Detail

02.07.2020

Treffen mit Dr. Florian Toncar (FDP) Parlamentarischer Geschäftsführer und Finanzpolitischer Sprecher

Dr. Florian Toncar, Parlamentarischer Geschäftsführer und Finanzpolitischer Sprecherder Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag, empfing am 02.07.2020 Vertreter des BVL zu einem steuerpolitischen Meinungsaustausch. Der BVL stellte die überarbeitete Fassung seines Steuerkonzeptes vor und erläuterte wichtige Anliegen. Im Weiteren wurden verschiedene aktuelle Themen erörtert, so zu den Belastungen, die Arbeitnehmer bei Heimarbeit während der Corona-Krise auf sich nehmen, wenn privater Wohnraum eingeengt und beruflich genutzt werden muss. Die Aufwendungen sollten angemessen berücksichtigt werden. Die FDP-Bundestagsfraktion hatte zu diesem Anliegen einen Entschließungsantrag eingebracht.

BVL-Geschäftsführer Uwe Rauhöft wies darauf hin, dass für Arbeitnehmer, die nicht zuhause oder in der Nähe des Wohnortes arbeiten, die bestehende Entfernungspauschale angehoben werden müsse. Der seit langem unveränderte Wert sei in der Regel zu gering, um die Aufwendungen angemessen zu berücksichtigen. Weitere erörterte Fragen betrafen die Rentenbesteuerung, den Progressionsvorbehalt beim Kurzarbeitergeld und den Zinssatz für Nachzahlungs- und Erstattungszinsen.

zurück

Beratungsstelle suchen!

Postleitzahl oder Stadt

Pressemeldungen

„Gut 1.000 Euro beträgt die durchschnittliche Steuererstattung“, erklärt Erich Nöll, Geschäftsführer des BVL, „deshalb ist den meisten Arbeitnehmern…

mehr...
alle Beiträge

BVL-Medienecho

Steuerliche Corona-Folgen - Nachzahlungen wegen Kurzarbeit

alle Beiträge
BVL · Reinhardtstraße 23 · 10117 Berlin · Telefon 030 / 58 58 404 - 0

Beratungsstelle suchen: