Verbandstag 2019

Am 6. Juni 2019 fand im Presse- und Besucherzentrum der Bundesregierung in Berlin der 3. BVL-Verbandstag zum Thema "Arbeitnehmerbesteuerung im Wandel" statt.

 

Der Einladung des BVL folgten rund 200 Gäste aus den Mitgliedsvereinen, befreundeten Verbänden, Vertreter aus politischen Gremien, aus dem Bundesfinanzministerium, Länderfinanzministerien und nachgeordneten Behörden, Vertreter ungebundener Vereine und Journalisten.

 

Nach der Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung durch Hans Daumoser, einem der beiden Vorstandsvorsitzenden des BVL, hielt Dr. Rolf Bösinger, Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, das Eingangsreferat. Eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion mit den finanzpolitischen Sprechern von drei Parteien sowie zwei weiteren Mitgliedern des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages setzte den steuerpolitischen Teil der Veranstaltung fort. Tagesaktuell konnte über eine Gesetzesänderung im Familienleistungsausgleich berichtet werden, die auf Initiative des BVL zurückgeht (Pressemeldung).

 

Die Fachvorträge am Nachmittag wurden von Ralf Hoffmann, Leiter des Referats Organisation der Steuerverwaltung im Bundesfinanzministerium, Rüdiger Schmittberg, Bundesvorsitzender des Bundes deutscher Finanzrichterinnen und Finanzrichter und Dr. Stephan Geserich, Richter am Bundesfinanzhof gestaltet. Die Vorträge von Herrn Hoffmann und Herrn Schmittberg befassten sich mit verschiedenen Aspekten zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens. Dr. Stephan Geserich konnte u.a. tagesaktuell zwei am selben Tag vom BFH veröffentlichte Urteile zur doppelten Haushaltsführung erläutern.

 

Zum steuerpolitischen Teil des Verbandstages hat der BVL die Fortschreibung seines Steuerkonzeptes veröffentlicht.

Veranstaltungsprogramm Verbandstag 2019

Videos der Veranstaltung finden Sie in unserer Mediathek

 Rückblick Verbandstag 2018

Vorankündigung: Der 4. BVL-Verbandstag wird am 28. Mai 2020 im Bundespresseamt stattfinden.

Beratungsstelle suchen!

Postleitzahl oder Stadt

Pressemeldungen

Zum 1. Juli 2019 wurden die Renten um 3,18 Prozent (Rentengebiet West) und 3,91 Prozent (Rentengebiet Ost) angehoben. Anders als der ursprüngliche...

mehr...
alle Beiträge

BVL-Medienecho

Uwe Rauhöft in der Süddeutschen Zeitung

alle Beiträge
BVL · Reinhardtstraße 23 · 10117 Berlin · Telefon 030 / 58 58 404 - 0

Beratungsstelle suchen: