Was benötigt der BVL?

Mitglied werden im BVL

Jeder anerkannte Lohnsteuerhilfeverein kann Mitglied im Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine e. V. – BVL werden. Die Aufnahme ist gemäß der Verbandssatzung unter Anerkennung der Satzung und Verbandsordnung schriftlich zu beantragen.  Dafür werden benötigt:

Kopie der Satzung

Kopie des Vereinsregisterauszugs

Kopie der Zulassungsurkunde durch die Aufsichtsbehörde

Zustimmung zur Teilnahme am E-Mail-Verkehr

Den Aufnahmeantrag können Sie herunterladen, ausfüllen und uns mit den oben genannten Unterlagen zukommen lassen.

Wir freuen uns darauf, Sie bald als neues Verbandsmitglied begrüßen zu dürfen.

Beratungsstelle suchen!

Postleitzahl oder Adresse

Pressemeldungen

Pressemeldung vom 29. März 2017

BVL-Medienecho

In der Süddeutschen Zeitung erklärt Uwe Rauhöft, Geschäftsführer des Bundesverbandes Lohnsteuerhilfevereine (BVL), ab wann der Fiskus von Rentnern eine Einkommensteuererklärung verlangt.

BVL · Reinhardtstraße 23 · 10117 Berlin · Telefon 030 / 58 58 404 - 0

Beratungsstelle suchen: