Detail

26.06.2019

Gespräch mit Andreas Jung, MdB, Stellv. Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Andreas Jung (CDU), Mitglied des Deutschen Bundestages und stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, empfing am 26. Juni 2019 Vertreter des BVL zu einem persönlichen Gespräch. BVL-Verbandssprecher Ingo Bettels und Geschäftsführer Uwe Rauhöft informierten Andreas Jung über die Arbeit des Verbandes und steuerpolitische Grundsätze aus dem BVL-Steuerkonzept. In einem sehr konstruktiven und offenen Meinungsaustausch erörterten die Vertreter des BVL mit dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden aktuelle Gesetzgebungsverfahren, insbesondere bereits beschlossene und weitere geplante Regelungen zur Förderung ökologischen Verhaltens und der Energiewende. Die Gesprächspartner begrüßten steuerliche Anreize zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Es bestand jedoch auch Einigkeit in der Einschätzung, dass ein entsprechendes Angebot nicht für alle Bürger ausreichend zur Verfügung steht und beispielsweise viele Berufstätige weiterhin auf die Nutzung privater Verkehrsmittel angewiesen sind. Der BVL weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass deren Aufwendungen ausreichend berücksichtigt werden müssen.

zurück

Beratungsstelle suchen!

Postleitzahl oder Stadt

Pressemeldungen

Zum 1. Juli 2019 wurden die Renten um 3,18 Prozent (Rentengebiet West) und 3,91 Prozent (Rentengebiet Ost) angehoben. Anders als der ursprüngliche...

mehr...
alle Beiträge

BVL-Medienecho

Uwe Rauhöft in der Süddeutschen Zeitung

alle Beiträge
BVL · Reinhardtstraße 23 · 10117 Berlin · Telefon 030 / 58 58 404 - 0

Beratungsstelle suchen: