Detail

26.04.2018

BVL-Vertreter bei MdB Michael Leutert

Vertreter des BVL besuchten am 26.04.2018 MdB Michael Leutert (Fraktion Die Linke), Mitglied im Finanzausschuss. Bei dem Treffen im Abgeordnetenbüro stellten Verbandssprecher Ingo Bettels und Geschäftsführer Uwe Rauhöft die Arbeit des Bundesverbandes vor und übergaben das BVL-Steuerkonzept. MdB Leutert wies auf die am Vormittag im Bundestag erfolgte Debatte zum Einkommensteuertarif und dem Abbau der kalten Progression. Der Linkenpolitiker wies darauf hin, dass eine linear-progressive Ausgestaltung ein wichtiger Bestandteil für eine gerechte Besteuerung und Lastenverteilung sei. Dieser Auffassung stimmt der BVL uneingeschränkt zu, der in seinem Steuerkonzept einen Abbau und mittelfristig einen Wegfall des starken Anstiegs der Steuersätze im unteren Einkommensbereich und damit eine Begradigung des Tarifverlaufs fordert.

zurück

Beratungsstelle suchen!

Postleitzahl oder Stadt

Pressemeldungen

Um eine Verbreitung des Coronavirus im Unternehmen zu vermeiden, weisen einige Arbeitgeber ihre Mitarbeiter an, von zu Hause aus zu arbeiten. „Die…

mehr...
alle Beiträge

BVL-Medienecho

Termine

02.042020

Telefonforum bei der Thüringer Allgemeinen

02.04.2020 - 03.04.2020

09.042020

Telefonforum VDGN-Nachrichten

15.042020

Telefonforum bei der Märkischen Oderzeitung

alle Termine
BVL · Reinhardtstraße 23 · 10117 Berlin · Telefon 030 / 58 58 404 - 0

Beratungsstelle suchen: