Detail

26.04.2019

BVL-Vertreter bei Dr. Rolf Möhlenbrock, BMF

Am 26. April 2019 trafen der BVL-Vorstandsvorsitzende, Hans Daumoser sowie die Geschäftsführer Erich Nöll und Uwe Rauhöft den Leiter der Steuerabteilung im Bundesministerium der Finanzen (BMF) Dr. Rolf Möhlenbrock zu einem zweistündigen fachlichen Austausch, an dem auch die Referatsleiter im BMF Alfried Reusch und Klaus Poppenberg teilnahmen.

Themen waren unter anderem die weitere Umsetzung des Gesetzes zur  Modernisierung des Besteuerungsverfahrens, die „Amtsveranlagung“ von Rentnern, die geplante verkürzte Steuererklärung sowie der Sachstand zur Verwaltungsdatenbank für Lohnsteuerhilfevereine.

zurück

Beratungsstelle suchen!

Postleitzahl oder Stadt

Pressemeldungen

„Gut 1.000 Euro beträgt die durchschnittliche Steuererstattung“, erklärt Erich Nöll, Geschäftsführer des BVL, „deshalb ist den meisten Arbeitnehmern…

mehr...
alle Beiträge

BVL-Medienecho

Steuerliche Corona-Folgen - Nachzahlungen wegen Kurzarbeit

alle Beiträge
BVL · Reinhardtstraße 23 · 10117 Berlin · Telefon 030 / 58 58 404 - 0

Beratungsstelle suchen: